Beschaffung neuer Mannschaftstransportwagen

Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. 

Der von uns als MTW genutzte Opel Vivaro ist über 13 Jahre alt.
Aufgrund neuer Herausforderungen und der Erweiterungen unserer
Aufgaben, ist dieser mit seinen knapp 90 PS untermotorisiert.
Als Zugfahrzeug für unsere Anhänger ist die Motorisierung nicht
ausreichend.
Daher hat sich der Vorstand des DRK St. Leon dazu entschlossen,
einen neuen MTW zu beschaffen. Die Wahl fiel auf einen Transporter
der Marke Volkswagen. Genauer handelt es sich um einen VW
T6.1. inklusive des rettungsdienstlichen Umbaus wie z.B. der Sondersignalanlage, Funkanlage, spezielle Sitze im hinteren Bereich
sowie einem Tisch.
Zusammen kostet uns das Fahrzeug knapp 90.000€. Ein Großteil der Summe können wir aus eigenen Mitteln, die wir mit Sanitätsdiensten und der Unterstützung im Kommunalen Testzentrum der Gemeinde St. Leon-Rot verdient haben, abdecken.
Für den Rest der Summe sind wir auf Spenden angewiesen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in Form einer Spende, unterstützen würden.

Ansprechpartner Spendenaktion
Torsten Hoffmann, 2. Vorsitzender
Kirrlacher Straße 35, 68789 St. Leon-Rot
Telefon: (06227) 399 05 43
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unser Spendenmöglichkeiten:
DRK-Ortsverein St. Leon
IBAN:  DE35 6725 0020 0009 1849 88
Sparkasse Heidelberg
BIC:    SOLADES1HDB

via Paypal: Zum Spenden über Paypal hier klicken

Wir bedanken uns bei allen Spender*innen

  • Sparkasse Heidelberg

  • Stern Dönerhaus

  • Lotto Baden-Württemberg

  • Fa. Schuppe GmbH

  •  Malerbetrieb Oechsler

Sie möchten auch hier erwähnt werden? Teilen Sie uns dies bitte einfach per Mail mit. 

Die Bilder auf dieser Seiten sind Musterbilder. So könnte unser MTW aussehen. 

Die Bilder wurden uns, dankenswerter Weise, von Emergency München zur Verfügung gestellt.